Mina District

Doha Mina District - Liegt direkt gegenüber dem Kreuzfahrthafen


Der Mina District, früher bekannt als Old Doha Port, ist ein neu gestaltetes und farbenfrohes Viertel in Doha, das sich zu einer bedeutenden Touristenattraktion entwickelt hat. Mit seiner vierjährigen Umbauphase hat sich der Bezirk zu einem malerischen Ort mit pastellfarbenen Gebäuden entlang der Uferpromenade von Doha gewandelt.

Kulinarisches und Einkaufserlebnis

Besucher können sich auf eine Vielzahl von gastronomischen Einrichtungen freuen, darunter über etliche Cafés und Restaurants sowie Geschäfte und Hotelapartments, die eine breite Palette internationaler Küchen bieten. Der Fischmarkt Chabrat Al Mina ist ein besonderes Highlight, wo frische Meeresfrüchte erworben oder in einem angeschlossenen Restaurant genossen werden können.

Architektur und Design

Das Design des Mina Districts ist inspiriert von den blauen Tönen des Wassers und schafft eine ruhige Atmosphäre. Die farbenfrohen Gebäude und die gestaltete Marina, wo gegenüber Kreuzfahrtschiffe und private Yachten zu sehen sind, verleihen dem Bezirk eine einzigartige Ästhetik.

Umliegende Attraktionen

In der Nähe des Mina Districts finden sich auch andere Sehenswürdigkeiten wie die Flag Plaza, der MIA Park und weitere Attraktionen entlang der Corniche, der Souq Waqif und der Al Bidda Park.

Das hat uns am besten gefallen

Sehr schön ist schon der Blick vom Kreuzfahrtschiff auf das Mina-Viertel, sowohl tagsüber als auch abends. Die lebendige Atmosphäre des Mina Districts kann man am besten am späten Nachmittag und am Abend kennenlernen, wenn hier auch viele Einheimische unterwegs sind. Der Fischmarkt, der kleine Hafen und die Promenade mit tollem Blick auf das Kreuzfahrtschiff haben uns sehr gut gefallen.

Praktische Informationen

Standort  zu Google Maps 
Anfahrt

Der Mina District liegt gegenüber dem Kreuzfahrthafen, ist etwa 900 Meter entfernt und gut zu Fuß erreichbar.